Unsere Top 10

Caipirinha
Caipirinha ist ein aus Brasilien stammender Cocktail  aus Cachaça, Lime Juce, Zucker , Limetten und Eis. Es ist ein populärer, weit verbreiteter und weltweit getrunkener Cocktail.  In Deutschland auch unter " Caipi" bekannt.

Mai Tai
Der Mai Tai wurde 1944 in San Francisco erfunden. Mai Tai heißt in etwa "nicht von dieser Welt-das Beste".

Pina Colada
Am 16. April 1950 erschien in der "New York Times" erstmals ein Drink das Rum, Kokosnuss und Ananas enthält und Pina Colada genannt wurde.

Sex on the Beach
Das wohl bekannteste Rezept aus den USA ist in seiner ursprünglichen Form ein fruchtiger, mäßig süßer Cocktail.  In Deutschland existiert dieser in vielen verschiedenen Variationen, womit sich natürlich ein anderer Geschmack  ergibt.

Swimming Pool
Der  Cocktail gehört zu den Klassikern und erfreut sich seit den 1980 Jahren großer Beliebtheit. Zu diesem Drink gibt es unzählige Rezepte. Unverkennbar bei allen Varianten: die blau-türkise  Farbe, die dem Cocktail seinen Namen gab.

Tequila Sunrise
Der Tequila Sunrise ist ein fruchtiger, süßer Cocktail aus Tequila, Orangensaft und Grenadine. Seinen Namen verdankt er der charakteristischen Farbabstufung,  die an einen Sonnenaufgang  erinnert.

Green Eyes
Green Eyes  ist ein Klassiker unter den Cocktails.  Sehr beliebt bei Menschen, die einen leicht süß-sauren Geschmack bevorzugen.

Bacardi Jade
Der Bacardi Jade ist ein fruchtiger Cocktail aus Rum, Ananassaft  und Wassermelone. Er schmeckt erfrischend und ist ein "must have" im Sommer.

Touch Down
Die Namensherkunft des Touch Down ist nicht ganz geklärt, wobei es naheliegt, dass der Name aus dem Football stammt. Auf den Cocktail übertragen würde dies bedeuten, auch wenn der Touch Down nicht zu den stärksten Drinks gehört, das man zu Boden geht.

Zombie
Der Zombie ist ein sehr starker Cocktail, der nach seiner Wirkung auf den Konsumenten benannt wurde. Das erste Mal tauchte dieser Cocktail in den 1930 Jahren auf.